Kunst. Werte. Leidenschaft.

Internetphänomen Alexa Meade

3-D war gestern

Alexa Meade pinselt echte Menschen oder Gegenstände an und verwandelt sie so in ein waschechtes 2-D-Gemälde. Ihr Motto: Your Body is my Canvas. Das glauben Sie nicht? Dann sehen Sie selbst. Eine Bilderstrecke

Ein Mann wie ein Gemälde. Tiefer Blick, dunkle Augen. Plötzlich blinzelt er. Was anmutet wie ein handgemaltes Bild ist in Wirklichkeit ein echter Mensch. Die Künstlerin Alexa Meade malt nicht auf Leinen – ihr Medium ist das echte Leben – echte Menschen, echtes Essen. Meade, Jahrgang 1986, pinselt Gegenstände und Menschen so an, dass sie aussehen wie in 2-D. Damit sorgt sie im Internet für Furore. Ihr TED-Talk „Your body is my canvas“ wurde über zwei Millionen mal geklickt. Dabei wollte Meade eigentlich Politikerin werden – noch dazu ist sie Autodidaktin. Bis zum 13. September stellte die Amerikanerin in der Pinacothèque de Paris aus. Ihr größtes Publikum erreicht sie wohl trotzdem über das Internet.