Kunst. Werte. Leidenschaft.

Exploring
TIPP DER REDAKTION

Wund und Wunderschön

Erstmals sind die faszinierenden Arbeiten der Israelin Sigalit Landau in einem Museum im deutschsprachigen Raum zu sehen. In ihrer Heimat ist die Künstlerin längst ein Superstar. Grund genug, sich ihr Werk genauer anzusehen.

weiterlesen
Exploring
Die Neuen auf der Art Basel

Von einem Lamm namens Daniel, Hexen in Pop-Art-Kleidern und Zeit in Stein

Gestern öffnete die Art Basel für ein breites Publikum, zuvor hatten nur VIPs und Presse Zutritt. Wir haben vor allem auf die 19 Galerien ein Auge geworfen, die in diesem Jahr erstmals an der weltweit wichtigsten Messe für zeitgenössische Kunst teilnehmen. Welche uns davon besonders beeindruckt haben und mit welchen Künstlern, lesen Sie hier.

weiterlesen
Exploring
Brüste zum Weltfrauentag

bOObs – Wir zeigen Brust!

Prall. Schlaff. Klein. Groß. Zerfurcht. Geliebt. Geknetet. Gekniffen. Gefüllt mit Milch, Silikon und großen Erwartungen. Haben Brüste, so wie sie tatsächlich sind, einen Platz in der Kunst? Künstler suchen nach Antworten.

weiterlesen
Exploring
100 Jahre Bauhaus

Schöne, klassenlose Welt

Nur sieben Jahre existierte das Bauhaus, bevor die Nazis ihm den Garaus machten. Doch seine Ideen verbreiteten sich über die ganze Welt. Ab Februar werden zahlreiche Ausstellungen an den Aufbruch in die Moderne vor 100 Jahren erinnern - und daran, dass viele Kopien von heute auf einem Missverständnis beruhen

weiterlesen
Exploring
Fünf junge Malerinnen, die uns aufegefallen sind

Malerische Aussichten

Vier Studentinnen und eine Absolventin der Kunstakademie in München aus der Malerei-Klasse von Anke Doberauer geben Einblick in ihre künsterische Haltung und Arbeit, treffen Aussagen über ihre Motivation und Maltechnik.

weiterlesen
Exploring
Georgische Kunst entdecken und verstehen

Kaukasus ist Kult

Laut einer Legende soll Gott den Georgiern jenen Flecken Erde übergeben haben, den er ursprünglich für sich behalten wollte. Himmlisch ist das Land in der Tat. Man begegnet hier einer unendlichen Weite – außerdem glitzernden Ikonen und schamanischen Künstlern

weiterlesen
Exploring
TIPP DER REDAKTION

Frühjahrsputz der Geschlechterrollen

Löwen- oder Rabenmutter, Mummy oder Partygirl - Es gibt etliche Mutterrollen. Und noch immer viele Tabus und Vorurteile, die im Kopf aufpoppen, wenn wir den Begriff

weiterlesen
Exploring
EXPLORING

„Wir schließen täglich einen Pakt mit irgendwelchen Teufeln“

Dank Roger Diederen, Direktor der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, ist ganz München fünf Monate im Faust-Fieber. Ein Gespräch über die fulminante Ausstellung, die diesseitigen Teufel und die Zukunft der Kunst

weiterlesen
Exploring
EXPLORING

We should all be feminists!

Das Heute im Gestern anhand von Gemälden erforschen – dazu lädt das Kunsthistorische Museum in Wien in Kooperation mit der Regisseurin Jacqueline Kornmüller ein. Erleben Sie alte Meister in Verbindung mit Tanz, Musik, Schaupiel sowie Witz und (feministischer) Kritik

weiterlesen
Exploring
TIPP DER WOCHE

Selfciety

Noch bis 26. Februar läuft in der whiteBOX in München eine Ausstellung, die unseren Exhibitionismus im Netz untersucht. Und den Besucher verblüfft, erschreckt und sogar zum Tanzen bringt

weiterlesen
Exploring
++ In eigener Sache ++

Auf bald!

Die letzte Ausgabe Artcollector: Mit dieser Ausgabe wird das Heft vom Finanzen Verlag eingestellt. Das ist für uns als Redaktion eine sehr traurige Entscheidung. Gern hätten wir noch mehr in diesem Rahmen über den Kunstmarkt berichtet, viele weitere Hefte mit Themen gefüllt. Allerdings soll 2016 Artcollector in anderer Form, als Beileger erscheinen. In der abgespeckten Variante wird es dem €uro-Magazin beigefügt

weiterlesen
Exploring
Art Basel Miami Beach auf Instagram

Dabei sein ist alles

Seit dem 3. Dezember zückt die Kunstszene auf der Art Basel Miami Beach mal wieder das Smartphone. Wer war da, was wurde gezeigt? Wir stellen die fünf besten und unterhaltsamsten Accounts vor

weiterlesen
Exploring
Luxus-Kunstviertel Chelsea

Chelsea ist out

Luxusapartments reihen sich im New Yorker Chelsea an Bluechip-Galerien. Fazit unserer New-York-Korrespondentin: Schnell wegziehen! Zum Beispiel an die Lower East Side

weiterlesen
Exploring
Tate-Britain-Direktor Alex Farquharson

Auf zu neuen Taten!

Frischer Wind in der Tate Britain: Seit Herbst leitet der 45-jährige Alex Farquharson die Tate Britain. Er beerbt Vorgängerin Penelope Curtis und ist nun Direktor einer der wichtigsten Institutionen des Landes. Wer ist der Mann?

weiterlesen
Exploring
Künstler Aslan Gaisumov

Hochaktuell

Aslan Gaisumov hat viel durchgemacht. Krieg, Zerstörung und Flucht verarbeitet der junge Tschetschene in seiner Kunst. Ein Gastbeitrag von Andrea v. Goetz und Schwanenfliess, Kunstförderin und Sammlerin

weiterlesen
Exploring
#startdrawing im Rijksmuseum

Stift statt Kamera

Immer mehr Museumsbesucher greifen zum Smartphone, machen Selfies oder dokumentieren ihren Besuch bei Twitter. Das Amsterdamer Rijksmuseum ist genervt – und bittet zum Stift. Aber die malerische Idee hat einen Fehler

weiterlesen
Exploring
Kunstmuseum Ravensburg ist Museum des Jahres

Heißer Preis

Das Kunstmuseum Ravensburg ist von der deutschen Sektion des Internationalen Kunstkritikervereins AICA zum Museum des Jahres 2015 gewählt worden. Herzlichen Glückwunsch!

weiterlesen
Exploring
Kunst im Kaff

So ein Quak!

Am Rand der großen Zentren und selbst mitten in der Pampa soll Kunst am Bau bitte zeitgenössisch und namhaft sein. Man ist ja nicht von gestern. Oder etwa doch? Sobald die Lokalprominenz wieder abgerückt und der Künstler weitergezogen ist, ist die teure Wahl dem Verfall verschrieben

weiterlesen
Exploring
Netz-Künstler James Bridle

Netzwerkstrukturen

James Bridle ist Künstler, Autor, Überwachungskritiker. Er denkt laut über das nach, wovor die Politik oft die Augen verschließt – und hält damit auch die Kunstwelt in Atem

weiterlesen
Exploring
Liebeserklärungen in der Kunsthalle Emden

Mehr als drei Wörter

Mitmach-Projekt: Das Labor der Museumspädagogischen Abteilungen der Kunsthalle Emden sucht nach Liebeserklärungen – und stellt diese im Museum aus. Wem wollten Sie schon immer Ihre Liebe gestehen?

weiterlesen
Exploring
Musée Rodin Paris

Kunst-Hotel

Das Musée Rodin zählt zu den schönsten Museen in Paris. Das ist auch nach fast hundertjährigem Bestehen immer noch ein Geheimtipp. Nun wurde das Museum nach zehnmonatiger Umbauzeit wiedereröffnet – und zeigt Werke des Bildhauers, die noch nie zuvor zu sehen waren

weiterlesen
Exploring
Neue Räume für Berlin

Ab ins Krematorium

Berlin befindet sich im Wandel: Viele Kreativstandorte mussten Wohn- und Gewerbeflächen weichen. Doch die Stadt ist immer noch voller aufregender Kunst-Spots – es muss ja nicht immer Underground sein

weiterlesen
Exploring
Alexander Pröpster gewinnt Hiscox Kunstpreis 2015

Auf Spurensuche

Der Hiscox-Kunstpreis geht in diesem Jahr an den jungen Maler Alexander Pröpster. Er konnte die Jury mit der Aufzeichnung einer kryptischen Fährtensuche überzeugen. Artcollector traf den 32-Jährigen nach der Preisverleihung

weiterlesen
Exploring
Lenin-Statue in Darth Vader verwandelt

Good Bye, Lenin!

Eigentlich müssen in der Ukraine alle Denkmäler, die an das sowjetische Regime erinnern, abgerissen werden. Deshalb hat der Künstler Alexander Milov in Odessa einem Denkmal Lenins ein neues Gewand verpasst – und zwar das von Star-Wars-Bösewicht Darth Vader

weiterlesen
Exploring
Das dunkle Kapitel der Familie Wildenstein

Skrupellose Geschäfte

Seit über einem Jahrhundert handelt die Familie Wildenstein mit Kunst. Werke von Picasso gingen durch ihre Hände, Industrielle wie Henry Ford waren Kunden. Doch die Erfolgsstory hat auch dunkle Seiten

weiterlesen