Über Georg Fleischer

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Georg Fleischer, 36 Blog Beiträge geschrieben.

Übersehenes bei Jeschke Van Vliet

Schon ab 200 Euro versteigert ein Berliner Auktionshaus im Nachverkauf Kunst von Koryphäen des 20. Jahrhunderts. Welche Werke wir Ihnen empfehlen und wo Sie eigenhändig online danach stöbern können, lesen Sie hier. Derzeit zieht das auf Papierarbeiten und Editionen spezialisierte Unternehmen in eine Villa in Zehlendorf (Berlin). Dort können Interessierte die kommenden Offerten ab Oktober begutachten.

2021-08-10T13:44:02+02:00investing|

Marktcheck Rembrandt

Nach 15 Jahren kam Ende Juli das Selbstporträt „Rembrandt mit Halskrause und schwarzem Hut“ Sotheby's London unter den Hammer. Auf einer gerade mal 21,8 Zentimeter hohen Holztafel hat sich der Emporkömmling der Handelsmetropole Amsterdam groß inszeniert. Jetzt ist das Bild, das zuvor angeblich einer Bank gehörte, 16 Millionen Pfund wert.

2020-11-24T09:41:37+01:00investing|

Auf Kunst-Kur – Ein Schloss für Künstler

Für Flaneure mit Hang zu Fin de Siècle und Dekadentismus ist der Kurort Bad Ems ein klasse Ausflugsziel. Für Kunstentdecker ein Geheimtipp. Seit 25 Jahren entsteht im Künstlerhaus Schloss Balmoral zeitgenössische Kunst. Ein Interview mit dem ehemaligen Stipendiaten und Kurator Patrick Haas

2020-11-24T15:55:55+01:00exploring|

Marktcheck – Im Bann des Schwarz

Mit einzigartiger Radikalität widmet sich der 100-jährige Pierre Soulages der Farbe Schwarz. Der Pariser Louvre ehrt den Jubilar mit einer umfangreichen Retrospektive, während gleichzeitig die Preise für Werke des Franzosen auf dem Auktionsmarkt beständig steigen.

2020-11-24T09:49:31+01:00investing|
Nach oben